Gründung Spar- und Darlehenskasse Steinsfurt

1888

Die Geschichte der Steinsfurter Spar- und Darlehenskasse reicht in das Jahr 1888 zurück.

Fusion der Raiffeisenkassen Steinsfurt und Rohrbach

1967

Eine Fusion führt 1967 die seit den frühen 60er Jahren als Raiffeisenkasse firmierenden beiden Banken in Steinsfurt und Rohrbach unter dem Namen Raiffeisenbank Steinsfurt/Rohrbach zusammen. ln enger Verbindung mit dieser Entscheidung stand der Beschluss, das bisher in Rohrbach in Privatwohnungen zunächst der Familie Albert Schüle und danach der Familie Ritter abgewickelte Bankgeschäft in eigene Räume zu verlegen; entsprechend wurde das Bankgebäude im "Bruch" 1969 fertiggestellt. Die Fusion zwischen Steinsfurt und Rohrbach ist ebenso wie die spätere mit Sinsheim (1972) eng mit dem Namen Albert Kreiter verbunden, der bis zum Jahresende 1986 dem Vorstand der Gesamtbank angehörte. Das repräsentative Bankgebäude im Ortsmittelpunkt von Steinsfurt, das 1977 seiner Bestimmung übergeben wurde, war "seine" Bank.

Filiale Rohrbach
1969 Filiale Rohrbach
Filiale Steinsfurt
1977 Filiale Steinsfurt

Verschmelzung der Ein- und Verkaufsgenossenschaft mit der Spar- und Darlehenskasse in Steinsfurt/Rohrbach

1956

Der Verschmelzungsbeschluss vom 9. September 1956, der die Ein- und Verkaufsgenossenschaft sowie die Spar- und Darlehenskasse in Steinsfurt zusammenführte, bildete die Grundlage für den Neubau eines Genossenschaftshauses in der Keltergasse, das 1960 fertiggestellt wurde.

Fusion mit der Raiffeisenbank Steinsfurt/Rohrbach

1972

Das in einem historischen Rückblick entscheidende Jahr, in dem der Grundstein für die Marktstellung der Volksbank Sinsheim gelegt wurde, war ganz ohne Zweifel das Jahr 1972, in dem die Fusionen mit den Raiffeisenbanken Adersbach/Ehrstädt, Dühren, Hoffenheim, Steinsfurt/Rohrbach und Waldangelloch gelangen. Dadurch hat sich die Bilanzsumme von einem auf das andere Jahr verdoppelt.

Die Generalversammlung der Raiffeisenbank Steinsfurt/Rohrbach stimmt am 23. März 1972 einstimmig der Verschmelzung mit der Volksbank Sinsheim zu.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen