Grußwort des Hartmanni-Gymnasiums Eppingen zum 150. Geburtstag der Volksbank Kraichgau

 

Sehr geehrte Mitglieder des Vorstandes, sehr geehrte Mitglieder des Aufsichtsrates,
sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Kraichgau,


es mag auf den ersten Blick überraschen, dass eine Schule einer Bank zu ihrem 150. Geburtstag gratuliert, doch das Überraschungsmoment verflüchtigt sich schnell, wenn man sich vor Augen führt, wie intensiv und erfolgreich die Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Institutionen ist.
Seit November 2014 besteht eine Bildungspartnerschaft zwischen der Volksbank Kraichgau und dem Hartmanni-Gymnasium und in dieser Zeit haben wir die Volksbank als einen sehr verlässlichen Partner und Unterstützer kennen und schätzen gelernt. Durch gemeinsame Projekte, die auf Nachhaltigkeit angelegt sind, erleben wir eine sehr fruchtbare und solidarische Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die wir nicht missen möchten.
Deshalb freuen wir uns über den runden Geburtstag unseres Bildungspartners, der für Standfestigkeit, Verlässlichkeit und Erfolg steht und mit dem wir hoffentlich auch in Zukunft erfolgreich kooperieren dürfen.


Der Volksbank Kraichgau wünschen wir weiterhin eine erfolgreiche geschäftliche Entwicklung zum Wohle ihrer Mitarbeiter und Kunden.


Mit freundlichen Grüßen


Wittwer-Gärttner

Bildungspartnerschaft mit dem HGE
Herr Böhler (li.), Vorstandssprecher der Volksbank Kraichgau, und Herr Wittwer-Gärttner (re.), Schuleiter des Hartmanni-Gymnasiums, bei der Vertragsunterzeichnung.

Grußwort von Oberbürgermeister Jörg Albrecht zum 150-jährigen Firmenjubiläum Volksbank Kraichgau

 

Wenn in diesem Jahr die Volksbank Kraichgau ihr 150-jähriges Firmenjubiläum begeht, reiht sich die Stadt Sinsheim gerne in den Kreis der Gratulanten ein. „Deine, meine, unsere Bank“ so lautet der Slogan der Volksbank Kraichgau, den wir gerne hervorheben möchten. Eine genossenschaftliche Bank für Sinsheim und die Region, die für Werte, wie Vertrauen, Kontinuität, Partnerschaft, Verantwortung und soziales Engagement steht. Diese Qualitäten sind gleichzeitig die Grundpfeiler für eine genossenschaftlich organisierte Bank und, dass eine Bank auf dieser Grundlage erfolgreich Geschäfte machen kann, belegen die letzten 150 Jahre in beispielhafter Weise.

Im Juli 1867 begann alles als Vorschussverein Wiesloch und im Dezember 1867 wurde der damalige Kreditverein Eppingen gegründet. Schon damals, wie auch heute, stand der Mensch im Mittelpunkt. Was mit viel Mut ins Leben gerufen wurde, hat im Laufe der Jahre eine erfolgreiche Entwicklung genommen. Sowohl der Privat- als auch der Geschäftskundenbereich werden bei der Volksbank bestens betreut. Von diesem Erfolg profitiert auch der Wirtschaftsstandort Sinsheim. Die Volksbank Kraichgau sichert Beschäftigung und gibt 571 Menschen in der Region Arbeit. In 37 Filialen versorgt sie Bürger mit Bankdienstleistungen jeder Art und bietet passgenaue Beratung an. Sie spielt auch bei der Unternehmensfinanzierung eine wichtige Rolle: Gerade für Unternehmen ist die Volksbank Kraichgau ein bedeutender und vor allem zuverlässiger Partner.

Durch ihr soziales Engagement unterstützt die Volksbank Kraichgau auch immer wieder lokale Veranstaltungen, Vereine oder hiesige Organisationen. Ohne diese finanziellen Zuwendungen wären viele gute Projekte nicht möglich. Auch hierfür meinen herzlichen Dank.

Im Namen der Stadt Sinsheim und dem Gemeinderat gratuliere ich der Volksbank Kraichgau ganz herzlich zum 150. Geburtstag. Wir wünschen ihr eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte und ein gelungenes Jubiläumsjahr


Ihr

Jörg Albrecht
(Oberbürgermeister)


Oberbürgermeister Hr. Albrecht
Ein Gratulant der Volksbank Kraichgau ist Herr Albrecht (li.), Oberbürgermeister der Stadt Sinsheim. Hier auf dem Bild mit Herrn Geier (re.), Vorstand der Volksbank Kraichgau.
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen